Erbe und Nachlass Franz Grunert

Franz Grunert zeichnet sich dadurch aus, dass er mit den angesehensten Architekten der Zeit verkehrte und wohl auch dadurch eine unheimliche Facettenvielfalt der Architektursprachen an den Tag (und wissentlich in Putz) legen ließ. Architekturgeschichtlich, baukünstlerisch und ortsgeschichtlich von Bedeutung entstehen durch Grunert in Görlitz zahlreiche Gebäude

Franz Grunert, * 13.10.1866 in Mosern † 19.2.1940 in Görlitz. Baumeister, Baugeschäft für Hoch-, Tief- und Eisenbetonbau, Büro für Architektur und Bauausführung mit Sitz Jakobstraße 5 in Görlitz

 

Nach eigenen Entwürfen entstehen durch Grunert das Verwaltungsgebäude mit Direktorenwohnhaus der Görlitzer Aktienbrauerei, Villa des Kommerzienrats Zeise, Wohnhausgruppe Jakobstraße Ecke Wilhelmsplatz, Commerz- und Privat-Bank Filiale Görlitz, Berliner Straße, Montagehalle der Waggonbau- und Maschinen-Aktien-Gesellschaft Görlitz, Montagehalle der Waggonfabrik Christoph & Unmack, Niesky. Ausgeführt von Grunert wurden der Bau der Görlitzer Ruhmeshalle, nach Entwurf von Professor Behr. Die Christuskirche in Rauschwalde trägt seine Handschrift, sie gilt als bedeutsamer Bau der Moderne.

Das bauliche Erbe und den Nachlass von Baumeister Franz Grunert zu bewahren, ruft der Verein zu Spenden auf

Auf der Jakobstraße in der Görlitzer Innenstadt errichtet Franz Grunert die Häuser Jakobstr. 5a und das markante Eckgebäude Wilhelmsplatz 1. Mit dem Lückenschluss auf der unteren Jakobstraße prägt Grunert das Straßenbild. Die Familie von Grunert wohnt im Haus Nr. 5, im Haus mit dem Goldenen Tor. Hier prangen bis heute die Initialen F.G. Im Nachbarhaus, Nr. 5a, ebenfalls ein Bau von Grunert, bemüht sich der Verein goerlitz21 an das Wirken und Schaffen zu erinnern. Finanzielle Mittel die per Spendenaufruf gesammelt werden, tragen so dazu bei das reiche Erbe wach zu halten.

Spendenkonto Stichwort "Erbe und Nachlass Franz Grunert"
Volksbank Raiffeisenbank Niederschlesien eG IBAN DE36 8559 1000 4531 278300 BIC GENODEF 1GR1
Kontoinhaber goerlitz21 e.V.