Projekteinreichungen Rückblick

Damit die Bürgerräte in ihrem Beteiligungsraum aktiv werden können, stellt die Stadt Görlitz ein Budget von 1 Euro für jeden Bewohner im Stadtteil zur Verfügung. Wir präsentieren an dieser Stelle einige der Einreichungen aus den letzten Jahren aus dem Stadtteil, der Görlitzer Südstadt

Unterstützt mit Mitteln aus dem Stadtteilhaushalt, der Spielplatz auf dem Bebelplatz in der Görlitzer Südstadt

Gemeinschaftlich stark

In den vergangenen Jahren hat der Bürgerrat  eine Reihe von Vereinen mit Sitz in der Südstadt unterstützt. Tierpark, Parkeisenbahn u.a. wurden mit einer finanziellen Unterstützung bedacht für Projekte die direkt oder unmittelbar in den Stadtteil ausstrahlen und von Bewohnern genutzt werden können.

Gefördert aus dem Stadtteilhaushalt, der Südstadt Stadtteilladen

Kreuzkirchenparkfest

Das Jubiläum 2016 gab den Anstoß, mittlerweile hat sich das Kreuzkirchenparkfest zu einem Bürgerfest  entwickelt bei dem viele Vereine, Einrichtungen und Akteure aus der Südstadt zum Gelingen beitragen. Ein Familienfest ist das Kreuzkirchenparkfest, mit Musikprogramm, Kindertheater, Spiel und Spass hinter der Kreuzkirche. Der Bürgerrat unterstützt die Ausrichtung des Kreuzkirchenparkfestes. 
mehr

Südstadt Adventmarkt

Danke an das tolle Team vom Naturschutz-Tierpark Görlitz für die herzliche Aufnahme. Danke allen Ausstellern und Akteuren die zu einem besonderen Adventerlebnis in der Südstadt beigetragen haben inkl. Bescherung für Kinder mit dem Weihnachtsmann. 


Bürgergarten Südstadt

Mit der Idee für den Betrieb eines Gemeinschaftsgartens hat der Bürgerrat Südstadt in der Brose Anklang gefunden.
Für den Bürgergarten in der Kleingartensparte Brose sucht der Bürgerrat Görlitz-Südstadt nach weiteren Kleingärtnern. Auf dem Gelände des Bürgergartens sollen Beetflächen neue Nutzer finden und der Garten in Gemeinschaft entwickelt werden.

Jakobstunnel

Unsere Idee der Neugestaltung der Bahnunterführung Jakobstunnel hat weitere Unterstützer gefunden. Gestaltet werden sollen die Flächen mit Motiven der Sehenswürdigkeiten aus dem Stadtteil und einer Wegweisung zu den Zielen in die jeweilige Ausgangsrichtung des Jakobtunnels.

 

Kontakt Bürgerrat Südstadt info@goerlitz-suedstadt.de

Südstadt Bücherbox

Ein Buch ausleihen oder eines behalten und durch ein anderes ersetzen: Beides ist möglich mit dem Lesestoff im Büchertauschregal im Südstadt Stadtteilladen. Dank dem ehrenamtlichen Einsatz können mittlerweile feste Öffnungszeiten angeboten werden. Informieren Sie sich auf der Facebookseite über jeweils aktuelle Termine und Aktuelles.

Geschichte bewahren

Die Sitzbank mit Brunnen, Ausstellungsstück der Gewerbe- und- Industrieausstellung 1905 in Görlitz für die Granitfirma Theodor Alexander Katz geschaffen, erwarb der Fabrikant Richard Raupach und stellte sie an der Zittauer Straße vor seinem Werkgelände auf. Engagierte Bürger wollen die Sicherung übernehmen und haben sich beim Bürgerrat Südstadt um eine Finanzierung beworben.

Südstadt Stadtteilputz

Danke für den Einsatz und Unterstützung dieser tollen Aktion. Auf dem Sechsstädteplatz, Kunnerwitzer, auf der Pestalozzistrasse, Melanchtonstrasse, Reichertstrasse, Bebelplatz, Fichtestrasse und Jauernicker, Goethe-, Horstmannstrasse, An der Landskronbrauerei, der Parkeisenbahn waren Anwohner aktiv und haben sich an der Frühjahrsputzaktion beteiligt.

Weinberg Putzaktion

Mit dem Ziel das alte Wegenetz am Weinberg wieder begehbar zu machen, plant der Bürgerrat Südstadt zusammen mit dem Bürgerrat Innenstadt-Ost und den Mitgliedern der Parkeisenbahn eine große Putzaktion am 10. März 2018. Bei diesem Frühjahrsputz sollen die Wege am Neißetalhang zwischen Obermühle und Weinberghaus von Laub und Müll bereinigt werden.

 


Einwohnerinnen und Einwohner der Südstadt sind auch in diesem Jahr (2020) aufgerufen, ihre Vorschläge für die Verwendung des Bürgerhaushaltes bei den Bürgerräten einzureichen. Anregungen und Wünsche werden zusammengetragen und das Gespräch gesucht, mit den Einreichenden. Die Bürgerräte selbst entscheiden, welche Vorschläge sie mit dem zur Verfügung stehenden Budget verwirklichen. Zur Projektbewerbung Onlineformular